• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Ökologische Reinigungsmittel

Reinigen mit umweltfreundlichen, nachhaltigen Putzmitteln ist gut für mich und gut für die Umwelt. Bio-Reinigungsmittel reinigen höchst wirksam und ökologisch.

Ökologische Reinigungsmittel

Green Cleaning

Wenn der Alltag ohnehin schon stressig ist, tendiert man manchmal dazu, das erstbeste Reinigungsmittel, das man im Supermarkt sieht, zu kaufen. Die Werbung tut dazu ihr übriges, dort sieht es ganz einfach aus, mit einem Wisch ist alles weg. Benötigt man ein Reinigungsmittel für das Badezimmer, greift man nach der buntesten Flasche im ersten Regal ganz vorne. Ohne auf die Inhaltsstoffe zu achten oder sich die Gebrauchsanweisung durchzulesen, ohne zu wissen, was drinnen ist.

Egal ob Sie selbst reinigen oder das Reinigen ihrer Wohnung oder Ihres Hauses ihrer Reinigungskraft überlassen. Mit den Rückständen der verwendeten Reinigungsprodukte kommt man täglich in Berührung. Nehmen Sie sich einmal die Zeit und schauen Sie sich die Inhaltsstoffe ihrer Reinigungsmittel an. Gerne können Sie sich diesbezüglich auch an uns wenden, wir beraten Sie in diesem Bereich gerne.

Ein gesünderes Zuhause

Untersuchungen haben gezeigt, dass herkömmliche Reinigungssprays das Asthmarisiko bereits erhöhen, wenn sie einmal pro Woche angewendet werden. Umgekehrt kann die Verwendung von Bioreinigungsmittel das Asthmarisiko verringern. Wenn Sie sich also für ökologische Putzmittel entscheiden, nimmt die Person, die damit putzt, nicht länger Chemikalien über die Haut auf oder atmet diese ein. Von den gesundheitlichen Vorteilen ökologischer Reinigungsmittel profitieren auch die anderen Familienmitglieder. Auch sie sind nicht mehr den Dämpfen der Reiniger, die in die Luft gelangen oder sich auf Oberflächen ablagern, ausgesetzt.

EU Ecolabel – das europäische Umweltzeichen

Das EU Ecolabel dient als grenzüberschreitendes Umweltgütesiegel, das im gemeinsamen europäischen Markt als einheitliche Kennzeichnung für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen dient. Es wurde 1992 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Die Erarbeitung der Richtlinien zur Vergabe des Ecolabels erfolgt in Zusammenarbeit mit den EU-Mitgliedsstaaten.

Heute ist bereits eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen mit dem Europäischen Umweltzeichen zertifiziert. Diese zeichnen sich wie jene mit dem Österreichischen Umweltzeichen - durch Umweltfreundlichkeit, Langlebigkeit und hohe Qualität aus. Die Anzahl an ausgezeichneten Produkten und Dienstleistungen wächst ständig, da mehr und mehr ProduzentInnen auf das EU Ecolabel setzen, um die Umweltfreundlichkeit Ihrer Produkte zu verdeutlichen.

 

Bessere Luftqualität

Der teils starke Geruch einiger Reinigungsmittel macht vielen Leuten zu schaffen. Viele Bioputzmittel beinhalten dagegen angenehme, natürliche, ätherische Öle. Diese sorgen für ein besseres Wohlbefinden und einen angenehmeren Geruch nach der Reinigung.

Auch zu beachten ist, dass eine mit Chemikalien belastete Raumluft verständlicherweise vielfältige gesundheitliche Probleme zur Folge haben kann. Für die entstehenden Symptome gibt es bereits eine Bezeichnung. Man nennt sie in ihrer Gesamtheit das Sick-Building-Syndrom oder die Gebäudekrankheit.

Etwas für die Umwelt tun

Wenn Sie herkömmliche Reinigungsmittel benutzen, werden schädliche Chemikalien in Ihrer unmittelbaren Umgebung freigesetzt. Mit der Umstellung auf ökologischere Reinigungsmittel tragen Sie dazu bei, die Verschmutzung des Wassers und der Luft zu reduzieren. Viele Bioprodukte werden als Konzentrate angeboten, was den Abfall deutlich verringert und verwenden zudem oftmals schon recycelbare Verpackungen.