Geschirrspülmittel selbst herstellen

Geschirrspülmittel selbst herstellen

Wir von Flexclean versuchen jeden Tag aufs Neue, unsere Umwelt ein bisschen weniger zu belasten, unseren ökologischen Fussabdruck zu minimieren und probieren deshalb alles Mögliche aus. Heute verraten wir Dir ein Rezept für ein selbst hergestelltes Geschirrspülmittel.

Für Dein selbst hergestelltes Geschirrspülmittel brauchst Du einen halben Liter Wasser, 15 g geriebene Kernseife (aber bitte eine ohne Palmöl), 4 Teelöffel Natron und dann noch 20 Tropfen eines guten, ätherischen Öls. 

Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und unter Rühren die Seifenflocken dazugeben. Solange weiter rühren, bis sich diese schön aufgelöst haben. Das Ganze dann abkühlen lassen und dabei immer wieder umrühren. Wenn die Masse noch handwarm ist, Natron und ätherisches Öl dazugeben, wieder weiterrühren, bis sich alles wieder schön aufgelöst hat. Danach noch ganz abkühlen lassen und dann nur mehr in eine schöne Glasflasche abfüllen.

Für deinen Haushalt ist das perfekt, aber auch ein schönes Geschenk oder Mitbringsel.